Anwaltsvergütung im arbeitsrechtlichen Mandat

Informationen:

Seminarnummer:
20062023
Referent(en):
Horst-Reiner Enders
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Arbeitsrecht, Vergütungsrecht, Online-Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Arbeitsrecht - 6,0 Std.
Termine:
20.06.2023 11:30 Uhr  – 18:15 Uhr
Preis (DAV-Mitglieder):
295,00 € zzgl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
340,00 € zzgl. USt.
Anrechenbare Fortbildungsstunden:
  • Arbeitsrecht: 6,0 Zeitstunden

Abgesagt

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwält/e(innen), Rechtsfachwirt/e(innen) und Rechtsanwaltsfachangestellte. Vorkenntnisse im Bereich des RVG sollten unbedingt vorhanden sein.

In dem Seminar wird die Abrechnung in arbeitsrechtlichen Mandaten unter Berücksichtigung der in der Praxis auftretenden Problematiken und aktueller Rechtsprechung beleuchtet. Themenschwerpunkte sind die Anwaltsvergütung bei Aufhebungs- oder Abwicklungsverträgen, der Mehrvergleichswert, der Umgang mit der Rechtsschutzversicherung und vieles mehr.

Der Referent ist zudem Autor des Buches „RVG für Anfänger“ und Mitautor des Kommentars zum RVG Hartung/Schons/Enders.

Horst Reiner Enders, gepr. Bürovorsteher im Rechtsanwaltsfach, Neuwied

6 FAO-Stunden

ESF Plus Förderung möglich

« zurück zur Übersicht